Umrahmt von mittelalterlichen Häusern der Innsbrucker Altstadt taucht man in die Christkindlmärkte der Stadt ein. Unter dem lichterbehangenen Weihnachtsbaum reihen sich die Weihnachtsstände aneinander. Duftende Mandeln, liebevoll geschnitzte Krippenfiguren und bunte Filzhüte: der Christkindlmarkt steht ganz im Zeichen der Volkskunst.
Im mittelalterlichen Rattenberg, der kleinsten Stadt Österreichs, wird der Advent überraschend anders gefeiert: mit viel Kerzenschein, wärmenden Feuerstellen und einem besonderen Wein. Berühmte Glaskunstgeschäfte zeigen ihre Produkte, und auf der Adventbühne am Christbaum verzaubern heimische Musiker die Gäste mit weihnachtlichen Klängen. Weitere Infos hier.

Abfahrt: Trostberg 10.00 Uhr (Zentraler Busbahnhof); Rosenheim 11.00 Uhr (Pendlerparkplatz Pfraundorf – Auffahrt B 15 zur A 8; Parkmöglichkeit) | Fahrt in modernen, bequemen und bestens ausgestatteten Bussen | Ausstieg entweder in Innsbruck oder in Rattenberg | Eintritt für den Weihnachtsmarkt |Rückfahrt: 18.00 Uhr

Preis pro Person: € 40,-  (Preis inklusive Eintritt)