Bayern hebt Busreiseverbot bei Inzidenz unter 100 ab Pfingsten wieder auf

Bayern hebt Busreiseverbot bei Inzidenz unter 100 auf:
Ausflugs- und Reiseverkehr mit Bussen ab Pfingsten wieder zulässig

Ab den Pfingstferien, am 21. Mai sollen Busreisen und Mietomnibusverkehre zu touristischen Zwecken in Städten und Landkreisen mit einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 100 in Bayern wieder erlaubt werden - das hat die Bayerische Staatsregierung bekannt gegeben.
Damit dürfen Ausflugs- und Urlaubsreisen sowie Vereins- und Mietomnibusfahrten zu touristischen Zwecken wieder durchgeführt werden.
Weiterhin bestehen bleiben Hygiene- und Infektionsschutzregeln, die im Detail noch zwischen Wirtschafts- und Gesundheitsministerium zu vereinbaren sind.

HÖVELS GMBH & CO. KG, Bayernstraße 22, D-83308 Trostberg

Copyright 2021 © hoevelsbus.de - powered by art2media Kreativagentur
menu-circlecross-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram