Wir erkunden Nordböhmen und die Oberlausitz und verschaffen uns unter anderem ein Bild von der böhmischen Brautradition. Tag 1: Nach einer Stadtrundfahrt in Prag geht’s nach Mladá Boleslav zum Škoda-Museum. Nach einer Führung Imbiss im Lokal Vaclav; anschließend Fahrt zum Hotel. Tag 2: Im Dreiländereck Tschechien-Sachsen-Polen besichtigen wir u. a. das sächsische Zittau. Danach geht es weiter nach Svijany in Nord-Tschechien zur Brauerei Svijany. Abendessen in der Brauereiwirtschaft Svijany; danach Abend mit Musik. Tag 3: Auf der Rückreise Besichtigung des Schlosses Mělník am Zusammenfluss von Moldau und Elbe, danach Brotzeit. Halt in Bad Kötzting, Besichtigung der„Bärwurzquelle“. Bei einem gemeinsamen Abendessen mit Musik von den „Drei Muhagln“ lassen wir unsere Reise im Gasthaus „Pallauf“ in Arbing ausklingen. Weitere Informationen.

Abfahrt: Trostberg 7 Uhr (Zentraler Busbahnhof); weitere Zustiege nach Absprache möglich. Start-Imbiss am Bus; 2 Übernachtungen mit Frühstück im ***-Hotel; Stadtrundfahrt Prag; Stadtführung Zittau; Führung Škoda-Museum mit Imbiss; Abendessen in Liberec; Brauereiführung Svijany mit Bierverkostung, Abendessen; Führung im Schloss Mělník samt Weinverkostung und Brotzeit; Abendessen im Gasthaus „Pallauf“; Musik von den 3 Muhagln

Preis pro Person: € 310,- (Einzelzimmerzuschlag: € 54,-)