Donnerstag, 20. August 2020

03T20

Leistungen

  • Fahrt in modernen, bequemen und bestens ausgestatteten Bussen
  • Transport der Fahrräder im Bus-Fahrradanhänger
  • Führung der Radfahrt durch Tour-Guides
  • kleine Brotzeit am Bus

Preis

pro Person

€ 39,-

Mindestteilnehmerzahl: 40

Ein Tag an der Donau – mit oder ohne Fahrrad

Es geht zum Donaudurchbruch und zum Kloster Weltenburg bei Kelheim an der Donau. Dort werden wir am Bus eine Brotzeit einnehmen. Anschließend besteht Gelegenheit zu einem kleinen Spaziergang. Weiterfahrt nach Oberndorf an der Donau (bei Bad Abbach). Im Brauereigasthof Berghammer nehmen wir das Mittagessen ein (Spezialität: Spanferkel) und verkosten das dort gebraute hervorragende Bier. Anschließend können maximal 30 Fahrtteilnehmer mit dem Fahrrad 20 Kilometer flussabwärts auf dem Donauradweg nach Regensburg fahren. Die Nicht-Fahrradfahrer folgen mit dem Bus und können bis zum Eintreffen der Radler in Regensburg einen kleinen Stadtbummel unternehmen.

Gemeinsam geht es dann weiter mit dem Bus ins Kuhstall-Café nach Illkofen (bei Beratzhausen an der Autobahn A3). Dort erwartet uns eine ganz besondere Atmosphäre – ein Café im Kuhstall – mit selbst gebackenen Kuchen und guten Brotzeiten.

Rückfragen bei Konrad Grundner, Jahnstraße 1a, 83342 Tacherting, Tel. 0 86 21 / 97 86 29, oder 0 176 / 30 78 61 59, E-Mail konrad.grundner@t-online.de

Abfahrt:

8.00 Uhr Trostberg (Zentraler Busbahnhof); keine weiteren Zustiegsmöglichkeiten

Rückfahrt:

ca. 17.30 Uhr

Reiseanmeldung

Anmeldung für die Fahrt*

AGB & Reisebedingungen

Datenschutzerklärung (DSGVO)

4 + 2 =

*Pflichtfeld

.

Hövels GmbH & Co. KG

Anschrift:
Bayernstraße 22
D-83308 Trostberg

Telefon:
+49 86 21 / 80 65 95 0

Telefax:
+49 86 21 / 82 83