Das Hövels-Reiseprogramm

Wenn Sie sich für unsere Reiseangebote anmelden wollen, erreichen Sie uns telefonisch unter der Rufnummer 0 86 21/80 65 95 0. Mit unserem Anmeldeformular unten auf dieser Seite können Sie sich für mehrere Reisen anmelden (bitte die Anzahl der Teilnehmer angeben, die Sie anmelden wollen). Eine weitere Anmeldemöglichkeit für einzelne Fahrten finden Sie auf den entsprechenden Unterseiten.

  • Sa
    18
    Jan
    2020
    09:00 UhrRVO-Bushaltestelle Garching

    In Ruhpolding findet alljährlich vor Zehntausenden von Zuschauern der Biathlon Weltcup statt. Seien Sie hautnah dabei, wenn sich die besten Athleten der Welt messen. Am Samstag findet um 14.15 Uhr die 4x7,5-km-Staffel der Männer statt. Um 19.30 Uhr erfolgt die Siegerehrung im Champions Park. Weitere Infos hier.

    Abfahrt 9.00 Uhr RVO-Bushaltestelle Garching a. d. Alz gegenüber Gasthof „Zum Wirtsepperl“; weitere Zustiege: Tacherting Schule, Trostberg ZBH, Altenmarkt Weiglpoint, Stein a. d. Traun Bushaltestelle; Rückfahrt: 21.00 Uhr

    Preis: € 12,- (Erwachsene)
              € 10,- (Kinder bis 12 Jahre)

  • So
    19
    Jan
    2020
    08:00 UhrRVO-Bushaltestelle Garching

    In Ruhpolding findet alljährlich vor Zehntausenden von Zuschauern der Biathlon Weltcup statt. Seien Sie hautnah dabei, wenn sich die besten Athleten der Welt messen. Am Sonntag stehen um 12.15 Uhr die Verfolgung der Frauen und um 14.30 Uhr die Verfolgung der Männer mit anschließender Siegerehrung in der Chiemgau Arena auf dem Programm. Weitere Infos hier.

    Abfahrt 8.00 Uhr RVO-Bushaltestelle Garching a. d. Alz gegenüber Gasthof „Zum Wirtsepperl“; weitere Zustiege: Tacherting Schule, Trostberg ZBH, Altenmarkt Weiglpoint, Stein a. d. Traun Bushaltestelle; Rückfahrt: 18.00 Uhr

    Preis: € 12,- (Erwachsene)
              € 10,- (Kinder bis 12 Jahre)

  • So
    09
    Feb
    2020
    12:00 UhrZentraler Busbahnhof Trostberg

    Hereinspaziert, hereinspaziert – das Winterprogramm „My Circus – My Krone“ bietet wieder spektakuläre Show-Highlights! Der „Prince of Clowns“ gibt in München sein Debüt, Jana Mandana Lacey-Krone wird die schönsten Pferde des Hauses präsentieren und natürlich die Wappentiere, Krones weltberühmte Elefanten. Im artistischen Part überzeugt das Programm mit einem Gentlemanjongleur, einer atemberaubenden Schleuderbrettattraktion, Rollschuhartistik vom Feinsten und unter anderem mit fliegenden Menschen unter der Zirkuskuppel. Die Krönung des Programms zeigt Martin Lacey jr., der „König der Löwen“. Weitere Infos hier.

    Abfahrt: Trostberg (ZBH) 12.00 Uhr, weitere Zustiege entlang der Route nach Absprache möglich. Inkl. Eintritt Circus Krone für die Nachmittagsvorstellung um 14.30 Uhr (2. Kategorie).

    Preis pro Person: € 59,-

  • Sa
    25
    Apr
    2020

    Die Fahrt wurde wegen der Corona-Krise vom 25. April auf den 5. September 2020 verlegt.

     

     

     

  • Fr
    08
    Mai
    2020
    So
    10
    Mai
    2020

    Aufgrund der Corona-Krise abgesagt.

     

     

     

     

  • Do
    21
    Mai
    2020
    08:30 UhrZentraler Busbahnhof Trostberg

    Die Fahrt wird wegen der Corona-Krise vom 21. Mai auf den 29. August 2020 verlegt.

     

     

     

  • Mo
    25
    Mai
    2020
    Fr
    29
    Mai
    2020

    Aufgrund der Corona-Krise abgesagt. 

     

     

     

     

  • So
    28
    Jun
    2020

    Die Fahrt wurde wegen der Corona-Krise vom 28. Juni auf den 11. Oktober 2020 verlegt.

     

     

     

  • Sa
    04
    Jul
    2020
    05:30 UhrZentraler Busbahnhof Trostberg

    Die Fahrt wurde wegen der Corona-Krise vom 4. Juli auf den 3. Oktober 2020 verlegt.

     

     

     

  • Sa
    25
    Jul
    2020
    07:30 UhrZentraler Busbahnhof Trostberg

    Die Fahrt mit dem nostalgischen Zillertaler Dampfzug ist ein besonderes Erlebnis, da die Schmalspurbahn seit 1902 mit einer Dampflok betrieben wird. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 35 km/h geht es um 10.42 Uhr ab Jenbach 32 Kilometer durchs wunderschöne Zillertal bis nach Mayrhofen. Von dort aus fahren wir zum Mittagessen zum „Enzianhof“ oberhalb Zell am Ziller, von wo aus man eine wunderbare Aussicht genießen kann. Gestärkt fahren wir zu den mit einer gesamten Fallhöhe von 385 Metern höchsten Wasserfällen Österreichs, den Krimmler Wasserfällen. Die Heimfahrt führt über Mittersill, Kitzbühel, St. Johann und Marquartstein. Weitere Infos hier.

    Abfahrt: Trostberg (Zentraler Busbahnhof) 7.30 Uhr, weitere Zustiege nach Absprache möglich. Ticket Zillertalbahn inkl. 

    Preis pro Person: € 44,-

  • Do
    30
    Jul
    2020
    So
    02
    Aug
    2020

    Aufgrund der Corona-Krise auf 2021 verschoben.

     

     

     

     

  • Sa
    01
    Aug
    2020
    5:00 UhrZentraler Busbahnhof Trostberg

    Bozen bietet mit dem Wochen- und Blumenmarkt und den vielen eleganten Geschäften eine Fülle an Einkaufsmöglichkeiten, aber auch Spaziergänge oder Wanderungen durch die engen Gässchen oder Weinberge. Wer es liebt, zwischen Verkaufsständen zu flanieren und das bunte Treiben zu genießen, wer gern auf Schnäppchenjagd geht, findet in Bozen, was sein Herz begehrt. Wir besuchen den Wochenmarkt am Siegesplatz den Obstmarkt am Obstplatz, den Bauernmarkt am Matteottiplatz und den Handwerksmarkt am Kornplatz. Weitere Infos hier.

    Abfahrt: Zustieg in Trostberg (Zentraler Busbahnhof) um 5:00 Uhr; Rückfahrt gegen 16 Uhr.

    Preis pro Person: € 26,-

  • Sa
    08
    Aug
    2020

    Vom Veranstalter abgesagt

     

     

     

     

  • Sa
    15
    Aug
    2020
    12.30 UhrZentraler Busbahnhof Trostberg

    Geführt wird unsere Buswallfahrt von Diakon Günther Jäger, der durch den Tag und das Programm führt. Erste Station ist das Kloster Gars am Inn. Dort halten wir um 13.30 Uhr in der Klosterkirche Mariä-Himmelfahrt eine kleine Andacht ab. Danach wird uns in einer Kirchenführung das historische Hintergrundwissen nähergebracht. Weiter geht es ins Hofcafé Untergünzl bei Unterneukirchen, wo wir es uns bei Kaffee und Kuchen gut gehen lassen. Frisch gestärkt fahren wir zur Wallfahrtskirche Marienberg bei Burghausen. Dort kann die wunderschöne Kirche besichtigt werden, bevor es wieder nach Hause geht. Weitere Infos hier.

    Abfahrt: Zustieg in Trostberg (Zentraler Busbahnhof) um 12.30 Uhr; Kaffee und ein Stück Kuchen im Hofcafé Untergünzl; Rückkehr gegen 18 Uhr

    Preis pro Person: € 20,-

  • Do
    20
    Aug
    2020
    08:00 UhrZentraler Busbahnhof Trostberg

    Fahrt zum Donaudurchbruch und zum Kloster Weltenburg. Dort gibt's am Bus eine Brotzeit; anschließend Gelegenheit zu einem Spaziergang. Weiterfahrt nach Oberndorf an der Donau. Im Brauereigasthof Berghammer nehmen wir das Mittagessen ein (Spezialität: Spanferkel) und verkosten das dort gebraute Bier. Anschließend können maximal 30 Fahrtteilnehmer mit dem Fahrrad flussabwärts auf dem Donauradweg nach Regensburg fahren (ca. 20 km). Die Nicht-Fahrradfahrer können in Regensburg bis zum Eintreffen der Radler einen Stadtbummel unternehmen. Gemeinsam geht es dann weiter mit dem Bus ins Kuhstall-Café nach Illkofen. Die Heimreise wird gegen 17.30 Uhr angetreten. Weitere Infos hier.

    Abfahrt: Trostberg (Zentraler Busbahnhof) um 8 Uhr; keine weiteren Zustiege möglich.

    Preis pro Person: ab € 39,- (Mindestteilnehmerzahl: 40) 

  • So
    23
    Aug
    2020
    06:30 UhrZentraler Busbahnhof Trostberg

    Wir besichtigen eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands: das oftmals als „Märchenschloss“ bezeichnete Schloss Neuschwanstein im Allgäuer Königswinkel. Nach der Besichtigung des Schlosses steht eine Schifffahrt auf Bayerns fünftgrößtem See, dem Forggensee in der Nähe der historischen Stadt Füssen im Ostallgäu auf dem Programm. Auf der Rückfahrt machen wir dann noch Halt an der malerischen Wieskirche in Steingaden. Weitere Infos hier.

    Abfahrt: Zustieg in Trostberg (Zentraler Busbahnhof) um 6.30 Uhr; Eintritt Schloss Neuschwanstein; Schiffahrt Forggensee (eine Stunde); Rückfahrt 16 Uhr.

    Preis pro Person: € 49,-

  • Sa
    29
    Aug
    2020
    08:30 UhrZentraler Busbahnhof Trostberg

    Nach der enormen Nachfrage im vergangenen Jahr veranstalten wir auch heuer wieder die schönste und intensivste Biergarten-Tour, die man in den Landkreisen Traunstein und Mühldorf erleben kann: die zweite Hövels-Bierbrauer-Roas. Wir zeigen euch die urigsten Brauereien und Biergärten und bringen euch die Geschmäcker diverser Biersorten näher. Unser Bus wird euch zu vier Handwerksbrauereien bringen, wo wir Getränke und Brotzeit verköstigen und in einer Brauereiführung einen Einblick ins Brauwesen erhalten. Damit’s zünftig wird, dürfen die Teilnehmer gerne in Tracht erscheinen. Weitere Infos hier.

    Die Fahrt wurde wegen der Corona-Krise vom 21. Mai auf den 29. August 2020 verlegt.

    Abfahrt: Trostberg (Zentraler Busbahnhof) 8.30 Uhr, weitere Zustiege entlang der Route nach Absprache möglich; Ende: ca. 20.00 Uhr; inkl. vier Freigetränke in vier Biergärten und Brauereiführung.

    Preis pro Person: € 45,-

  • Do
    03
    Sep
    2020
    08:30 UhrZentraler Busbahnhof Trostberg

    Zwischen dem Dürrnbachhorn und der Kammerköhrplatte liegt mitten im Dreiländereck Bayern – Salzburg – Tirol auf 1.200 Höhenmetern das weitreichende Hochplateau der Winklmoosalm. Das dortige Almgebiet ist nicht nur Sommerdomizil zahlreicher Kühe und Kälber, sondern auch Ausgangspunkt eines ausgedehnten Wanderwegenetzes. Die Teilnehmer haben Gelegenheit zum Wandern, beispielsweise auf dem Panoramarundwanderweg. Auf der Rückfahrt Einkehr zur Kaffeepause bei der „Windbeutelgräfin“ in Ruhpolding. Weitere Infos hier.

    Abfahrt: Zustieg in Trostberg (Zentraler Busbahnhof) um 8.30 Uhr; Rückkunft gegen 18 Uhr.

    Preis pro Person: € 18,-

  • Sa
    05
    Sep
    2020
    05:45 UhrZentraler Busbahnhof Trostberg

    Den Teilnehmer*innen bieten wir drei Alternativen – einen Bummel durch Bozen (Ankunft 10.15 Uhr), Südtirols Landeshauptstadt mit ihren prächtigen Bürgerhäusern; Spaziergänge durch Meran (Ankunft 10.45 Uhr), der zweitgrößten Stadt Südtirols im Etschtal, umgeben von den Bergen der Texelgruppe, den Sarntaler Alpen und den Ostausläufern des Ortler-Massivs; oder Schloss Trauttmansdorff (Ankunft 11.15 Uhr), wo einst schon Österreichs Kaiserin Sisi kurte und damit den Ruf Merans als Kurstadt begründete. mehr

    Die Fahrt wurde wegen der Corona-Krise vom 25. April auf den 5. September 2020 verlegt.

    Abfahrt: Abfahrt: Trostberg (Zentraler Busbahnhof) 5.45 Uhr, Rosenheim (Pendlerparkplatz Pfraundorf) 6.45 Uhr; weitere Zustiege entlang der Route nach Absprache möglich; Ende: ca. 19.45 Uhr.

    Preis pro Person: € 25,-

  • So
    06
    Sep
    2020
    So
    13
    Sep
    2020

    Aufgrund der Corona-Krise abgesagt. 

     

     

     

     

  • So
    13
    Sep
    2020
    07:00 UhrZentraler Busbahnhof Trostberg

    Die Großglockner Hochalpenstraße liegt im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern. Die insgesamt 48 km lange Passstraße führt mit 36 Kehren tief hinein ins Zentrum des größten Nationalparks Österreichs, dessen 1.800 Quadratkilometer großes Gebiet sich auf die Bundesländer Salzburg, Tirol und Kärnten erstreckt. Zahlreiche Dreitausender öffnen sich dem staunenden Blick, aber der Größte von allen ist der Großglockner. Jedes Jahr zieht es Besucher aus aller Welt auf die Großglockner Hochalpenstraße. Weitere Infos hier.

    Abfahrt: Zustieg in Trostberg (Zentraler Busbahnhof) um 7.00 Uhr; Rückfahrt gegen 17 Uhr.

    Preis pro Person: € 40,-

  • Sa
    19
    Sep
    2020

    Vom Veranstalter abgesagt

     

     

     

     

  • Sa
    03
    Okt
    2020
    05:30 UhrZentraler Busbahnhof Trostberg

    Der Fränkische Seenlandweg verbindet in einer attraktiven Radtour Altmühl-, Brombach- und Rothsee – die drei größten Seen im Fränkischen Seenland. Auf einer Strecke von etwa 68 Kilometern Länge führt er von Gunzenhausen nach Absberg, von dort am Nordufer des Brombachsees entlang nach Enderndorf am Igelsbachsee und weiter vorbei am Großen Brombachsee nach Allmannsdorf. Hier geht’s weiter in Richtung Rothsee durch beschauliche Dörfer und Weiler. Die Radtour endet in Berngau. Der Fränkische Seenlandweg verläuft meist auf Radwegen, teils auf geschotterten Wegen und ist daher nur eingeschränkt für Rennräder geeignet. Nur wenig befahren und relativ flach, kann die Tour auch von weniger sportlichen Radfahrern bewältigt werden. Weitere Infos hier.

    Die Fahrt wurde wegen der Corona-Krise vom 4. Juli auf den 3. Oktober 2020 verlegt.

    Abfahrt: Zustieg nur in Trostberg (Zentraler Busbahnhof) um 5.30 Uhr; Transport der Fahrräder im Bus-Fahrradanhänger; Abendessen voraussichtlich im Gasthaus Pallauf in Arbing; musikalische Unterhaltung.

    Preis pro Person: € 75,-

  • So
    11
    Okt
    2020
    06:00 UhrTrostberg, Zentraler Busbahnhof

    Mit dem Schiff fahren wir zuerst von der Wittelsbacherstadt Kelheim stromaufwärts auf der Donau durch den Donaudurchbruch, vorbei am Kloster Weltenburg und weiter nach Riedenburg und anschließend zurück nach Kehlheim. Vom Schiff aus bieten sich wunderschöne Ausblicke auf Landschaft und Orte an der Donau. Bereits zu Beginn der Fahrt in Kehlheim wird Ihnen ab 09.15 Uhr ein Sonntagsbrunch serviert. Die Bordgastronomie lässt keine kulinarischen Wünsche offen. Alle Speisen werden frisch an Bord zubereitet. Bedienen Sie sich nach Herzenslust am köstlichen kalten und warmen Buffett (u. a. Frühstück, Nachspeisen, Kaffee, Kuchen). Der Brunch ist die ideale Gelegenheit, um mit der Familie oder Freunden einen schönen Tag zu genießen. Die Rückkehr nach Kelheim ist für ca. 15.15 Uhr geplant. Für weitere Infos bitte aufs Foto oder hier klicken.

    Die Fahrt wurde wegen der Corona-Krise vom 28. Juni auf den 11. Oktober 2020 verlegt.

    Abfahrt: Trostberg 6.00 Uhr (Zentraler Busbahnhof), weitere Zustiege entlang der Route nach Absprache möglich; Schiff fahrt von 10.15 Uhr bis 15.15 Uhr; Schlemmerbrunch an Bord des Schiff es; Route: Kelheim – Donaudurchbruch – Weltenburg – Riedenburg – Kelheim.
    Preis pro Person: € 71,- (Schifffahrt und Brunch inklusive)

  • Sa
    24
    Okt
    2020
    So
    25
    Okt
    2020
    07:30 UhrTrostberg, Zentraler Busbahnhof

    Wirte besuchten früher im Herbst die Winzer, um den neuen Wein zu verkosten und dessen Qualität zu prüfen. Heute ist Törggelen zur Touristenattraktion geworden. Vornehmlich werden Traubenmost und junger Wein getrunken. Dazu gibt es Speck, Kaminwurzen, Roggenbrot, Schlachtplatte mit Surfl eisch, Sauerkraut, Blut- und Hauswurst mit Knödeln. Begleiten Sie uns nach Südtirol zu diesem kulinarischen Erlebnis. Weitere Infos gibt's hier.

    2-Tage-Fahrt: Abfahrt: Trostberg (Zentraler Busbahnhof) 7.30 Uhr, Rosenheim (Pendlerparkplatz Pfraundorf) 8.30 Uhr, weitere Zustiege entlang der Route nach Absprache möglich.

    Preis pro Person im Doppelzimmer: € 225,- (Einzelzimmerzuschlag € 77,-)

  • Sa
    31
    Okt
    2020
    Mo
    02
    Nov
    2020
    08:00 UhrTrostberg, Zentraler Busbahnhof

    Im Europa-Park ist Gruseln angesagt. Vor der Szenerie aus Tonnen von Kürbissen, Äpfeln, Maisstauden, Chrysanthemen und Strohballen treiben Vampire und Kobolde ihr Unwesen; perfekt abgestimmt sorgen das Showprogramm, die Parade, die Gastronomie sowie die Hotels und Attraktionen für ein grausiges Gruselerlebnis. Halloween im Europa-Park ist ein absolutes Muss! Sie übernachten im parkeigenen Hotel „El Andaluz“, wo Sie die Eleganz einer spanischen Finca umgibt. Am ersten Tag heißt es ankommen und entspannen. Sie können den Aufenthalt im Hotel und den Wellnessbereichen genießen oder sich auf dem weitläufi gen Gelände umsehen. Am Sonntag und am Montag können Sie bereits 30 Minuten vor offizieller Parköffnung den VIP-Eintritt nutzen und den ganzen Tag im Park verbringen. Weitere Infos hier.

    Abfahrt: Trostberg 8.00 Uhr (Zentraler Busbahnhof); weitere Zustiege entlang der Route nach Absprache möglich; 2 Übernachtungen im ****-Themenhotel inkl. Frühstück; 2x Eintritt Europapark; VIP-Öffnung 30 Minuten vor der offiziellen Parköffnung.

    Preis pro Person: ab € 399,- (Einzelzimmerzuschlag: € 55,-)

  • Mi
    04
    Nov
    2020
    So
    08
    Nov
    2020
    10:00 UhrTacherting, Betriebshof

    Die Stadt Abano, etwa zehn Kilometer südwestlich von Padua gelegen, war schon zu Römerzeiten bekannt: Abano ist berühmt für seine Thermalwasserquellen. Sie entspringen mit einer Temperatur von bis zu 87 Grad Celsius aus dem Eugeneischen Thermalbecken und werden seit Jahrhunderten zu therapeutischen Zwecken vor allem gegen Nervenleiden und Rheumatismus genutzt. Die Teilnehmer logieren im Parkhotel Abano Terme. Während des fünftägigen Auenthalts sind Ausflüge zu den Eugeneischen Hügeln, nach Padua und eine Schifffahrt nach Venedig geplant. Weitere Infos hier.

    Abfahrt: Zustiege in Schalchen (Betriebshof) um 10 Uhr, in Trostberg (Zentraler Busbahnhof) um 10.10 Uhr, in Palling (Rathaus) um 10.20 Uhr und in Traunreut (Gymnasium) um 10.30 Uhr.

    Preis pro Person: ab € 360,- (Einzelzimmerzuschlag: € 30,-)

  • Fr
    06
    Nov
    2020
    So
    08
    Nov
    2020
    07:00 UhrTrostberg, Zentraler Busbahnhof

    Wir erkunden Nordböhmen und die Oberlausitz und verschaffen uns unter anderem ein Bild von der böhmischen Brautradition. Tag 1: Nach einer Stadtrundfahrt in Prag geht’s nach Mladá Boleslav zum Škoda-Museum. Nach einer Führung Imbiss im Lokal Vaclav; anschließend Fahrt zum Hotel. Tag 2: Im Dreiländereck Tschechien-Sachsen-Polen besichtigen wir u. a. das sächsische Zittau. Danach geht es weiter nach Svijany in Nord-Tschechien zur Brauerei Svijany. Abendessen in der Brauereiwirtschaft Svijany; danach Abend mit Musik. Tag 3: Auf der Rückreise Besichtigung des Schlosses Mělník am Zusammenfluss von Moldau und Elbe, danach Brotzeit. Halt in Bad Kötzting, Besichtigung der„Bärwurzquelle“. Bei einem gemeinsamen Abendessen mit Musik von den „Drei Muhagln“ lassen wir unsere Reise im Gasthaus „Pallauf“ in Arbing ausklingen. Weitere Informationen.

    Abfahrt: Trostberg 7 Uhr (Zentraler Busbahnhof); weitere Zustiege nach Absprache möglich. Start-Imbiss am Bus; 2 Übernachtungen mit Frühstück im ***-Hotel; Stadtrundfahrt Prag; Stadtführung Zittau; Führung Škoda-Museum mit Imbiss; Abendessen in Liberec; Brauereiführung Svijany mit Bierverkostung, Abendessen; Führung im Schloss Mělník samt Weinverkostung und Brotzeit; Abendessen im Gasthaus „Pallauf“; Musik von den 3 Muhagln

    Preis pro Person: € 310,- (Einzelzimmerzuschlag: € 54,-)

  • Sa
    28
    Nov
    2020
    06:00 UhrZentraler Busbahnhof Trostberg

    Das märchenhafte Ambiente macht die Weihnachtsmärkte in Südtirol zu etwas ganz Besonderem. Unsere Fahrt führt uns erst auf den Weihnachtsmarkt nach Brixen: Zu Füßen des Doms öffnet sich den Besuchern eine Welt aus verführerischen Düften und Geschmäckern. Danach geht’s weiter zum größten Christkindlmarkt Italiens nach Bozen. Die Stadt ist von einer magischen Atmosphäre erfüllt. Verlockende Düfte, warmes Licht und Farben zaubern eine einzigartige Stimmung. Weitere Infos hier.

    Abfahrt: Trostberg (Zentraler Busbahnhof) 6 Uhr, weitere Zustiege entlang der Route nach Absprache möglich.

    Preis pro Person: € 32,-

  • Sa
    12
    Dez
    2020
    12:00 UhrZentraler Busbahnhof Trostberg

    ... oder Adventzauber Hellbrunn. Bei dieser Fahrt haben Sie die Wahl: Den historischen Salzburger Christkindlmarkt am Dom- und Residenzplatz, der einer der schönsten und ältesten Adventsmärkte der Welt ist. Seine einmalige Lage mitten im Weltkulturerbe Altstadt Salzburg, die Verkaufsstände und seine Geschichte machen den Christkindlmarkt zu etwas ganz Besonderem.

    Oder den Adventzauber auf Schloss Hellbrunn: Einen Weihnachtsmarkt mit historischen Wasserspielen gibt’s sonst wohl nirgends! Außerdem sind Mitteleuropas größter Weihnachtsengel zu sehen, eine Krippenausstellung und die Krampuswelt mit Streichelzoo. Weitere Infos gibt's hier.

    Abfahrt: Trostberg (ZBH) 12 Uhr, weitere Zustiege entlang der Route nach Absprache möglich. Rückfahrt: 19 Uhr in Schloss Hellbrunn über Salzburg.

    Preis pro Person nach Salzburg: € 17,- 

    Preis pro Person nach Hellbrunn: € 22,- 

Reiseanmeldung

Anmeldung für die Fahrt

Anmeldung für die Fahrt

Anmeldung für die Fahrt

Anmeldung für die Fahrt

Anmeldung für die Fahrt

Anmeldung für die Fahrt

Anmeldung für die Fahrt

Anmeldung für die Fahrt

Anmeldung für die Fahrt

Anmeldung für die Fahrt

Anmeldung für die Fahrt

Anmeldung für die Fahrt

Anmeldung für die Fahrt

Anmeldung für die Fahrt

Anmeldung für die Fahrt

Anmeldung für die Fahrt

Anmeldung für die Fahrt

Anmeldung für die Fahrt

AGB & Reisebedingungen

Datenschutzerklärung (DSGVO)

3 + 14 =

*Pflichtfeld

.

Hövels GmbH & Co. KG

Anschrift:
Bayernstraße 22
D-83308 Trostberg

Telefon:
+49 86 21 / 80 65 95 0

Telefax:
+49 86 21 / 80 65 95-20

Rechtlicher Hinweis: Mit dem Absenden des Kontaktformulars willigen Sie ein, dass Ihre Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an info@hoevelsbus.de schicken.