Zwischen dem Dürrnbachhorn und der Kammerköhrplatte liegt mitten im Dreiländereck Bayern – Salzburg – Tirol auf 1.200 Höhenmetern das weitreichende Hochplateau der Winklmoosalm. Das dortige Almgebiet ist nicht nur Sommerdomizil zahlreicher Kühe und Kälber, sondern auch Ausgangspunkt eines ausgedehnten Wanderwegenetzes. Die Teilnehmer haben Gelegenheit zum Wandern, beispielsweise auf dem Panoramarundwanderweg. Auf der Rückfahrt Einkehr zur Kaffeepause bei der „Windbeutelgräfin“ in Ruhpolding. Weitere Infos hier.

Abfahrt: Zustieg in Trostberg (Zentraler Busbahnhof) um 8.30 Uhr; Rückkunft gegen 18 Uhr.

Preis pro Person: € 18,-